Donnerstag, 8. Februar 2018

~Dietmar Sehn~ Weißt du noch? Geschichten aus dem Bautzener DDR Alltag~

Verlag: Herkules Verlag

Seiten: 88

ISBN-10: 3945608236

Kurzbeschreibung:

 In diesem Buch erzählt der Autor Alltagsgeschichten aus jener Zeit: vom Einkauf im Haus der Mode am Platz der Roten Armee, über Wohnverhältnisse (bis endlich in den Neubauten das warme Wasser „aus der Wand“ kam, über Lokalbesuche, Fußballspiele und imaginäre Spaziergänge durch die Stadt zur DDR-Zeit, dem Urlaub am See. Und, und, und.




Meine Meinung:

Was bin ich begeistert. Das Buch habe ich mit eigentlich nur gekauft, weil ich im Rahmer einer Challenge von Hufies Lesestall, etwas über Bautzen lesen sollte. Beim stöbern bin ich dann auf dieses Buch gestoßen und war sofort begeistert und schon wurde es bestellt und mit großer Vorfreude darauf gewartet.

Ich hab mich so gefreut als es endlich da war und bin immer noch begeistert. Fast alles in diesem Buch erinnert mich an meine Kindheit und ich war erstaunt, wie wenig ich von "früher" vergessen habe. Wirklich alles was da drinsteht habe ich, natürlich erst ab 1980, selbst erlebt und es war wie ein kleiner Sprung zurück in meine schöne Kindheit. Auch die Fotos sind wahnsinnig toll und ansprechend, eine wahnsinnig schöne Zeitreise mit immer den komplett dazu passenden Fotos. 

Egal ob geschichtliches, Bräuche oder einfach wo es im Bautzen geschmeckt hat, in diesem kleinen Buch ist alles vorhanden was man wissen muss oder an was man gern wieder erinnert wird. Ich bin und war begeistert und bin auf die Reaktion meiner Mutti gespannt, sie bekommt das Buch heute von mir zu lesen.

Kommentare:

  1. huhu Mausi,

    ich hatte ja schon ein schlechtes Gewissen wegen der Aufgabe, ich vergesse gerne, dass es nicht für jeden von euch so einfach ist etwas zu finden wie mich als Hamburger Deern :-( (hatte glaube ich rein zufällig 4 Bücher bisher die in Hamburg gespielt haben :-O) Aber ich freue mich sehr, dass dieser doofe Punkt meiner Challenge nun dazu geführt hat, dass Du das Buch liest und dass es Dir so toll gefallen hat! Deine Mutter wird es sicher auch lieben, sie muss ja noch viel weiter zurückreichende Erinnerungen haben ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Lari

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja

    Ich stamme zwar nicht aus der ehemaligen DDR, aber das Buch klingt wirklich toll. Man liest deine Begeisterung aus jedem Wort heraus. So ging es mir bei "Glück und Glas" von Lilli Beck. So viele Produkte und Ereignisse haben mich an meine Kind- Jugendzeit erinnert.

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Wenn du bei mir kommentierst, erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten wie z.B. IP-Adresse, Standort deines Logins usw.) eventuell abgespeichert und für Statistiken z.B von Google und anderen Suchmaschinen weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort deines Logins etc.) abgespeichert werden.