Donnerstag, 14. Dezember 2017

~Meine Blogroll~ Interview ! 3 !

Heute nun endlich mein drittes Interview.

Einer meiner wirklichen allerliebsten Lieblingsblogs ist der von Steffen Idzikowski! >Dorfworker< Er ist nicht nur ein wahnsinnig sympathischer Mensch, sondern auch der für mich perfekte Family-Blogger!



Seine Artikel über seine Familie und das Leben, vor allem sein Leben an der Ostsee, sind so herrlich lebensbejahend und lebensecht und mit einer ordentlichen Portion Humor, einfach nur toll! Ich liebe seine Artikel und seine Art zu schreiben und sooo vieles aus seinen Artikeln kommt mir selber auch so bekannt vor...aber in so tolle Worte fassen könnte ich selbst es nicht. Ich freue mich über jeden neuen Artikel und stelle ihn euch jetzt mal ein bisschen genauer vor :)


!INTERVIEW!


Was hat Dich dazu inspiriert, einen Blog zu eröffnen?

Seit der Geburt unseres Sohnes TR3, blogge ich täglich für meine Omas und Opas die in der Mitte Deutschlands wohnen. Ich schreibe aus der Sicht von unserem Zwerg, wie sein Tag war und was sonst so in unserer Familie passiert ist. Das schicke ich in eine WhatsApp Gruppe und die Omis sind sehr glücklich darüber. Mittlerweile gibt es mehrere Teile vom TR3 Buch. 
Als ich dann anfing Webseiten zu erstellen, dachte ich mir warum nicht? Google liebt es wenn es Neues auf der Seite gibt und ich schreibe. Passt perfekt.
Wo und wie lebst du privat?

Ich lebe mit meiner Frau und unseren fünf Kindern in Großenbrode, an der Ostsee. Umgeben vom Meer, haben wir uns ein altes Reihenhaus renoviert und leben nun dort wo andere Urlaub machen.
Was isst und trinkst du am liebsten? 

Da ich unter Zöliakie leide, ist die Frage nicht was ich am liebsten Esse, sondern eher die Frage etwas zu finden was gut schmeckt. Auch für meine Frau ist es immer wieder eine Herausforderung, etwas Glutenfreies zu Kochen. 
Wo möchtest du gerne mal Urlaub machen?

Da ich regulär in Dänemark arbeite, machen wir unseren Urlaub eigentlich immer in Dänemark. Was mich aber sehr reizen würde, ist Norwegen, Schottland und Irland. 
Hast du gern Tiere um dich? Welches Tier ist Dir besonders ans Herz gewachsen und warum?

Bis letztes Jahr hatten wir hier zwei Kaninchen. Nachdem die beiden leider verstorben sind wir Haustierlos. Eine Schildkröte würde mich irgendwann noch einmal reizen. Aber erst wenn die Kinder aus dem Haus sind. 
Liest du gern und wenn ja, gibt es eine Tageszeit, wo Du am meisten liest?

Ich lese schon immer sehr gerne. Als Kind saß ich am Esstisch und hab permanent die Buchrücken gelesen. Ich lese regelmäßig, wo immer ich bin. Auf der Fähre zur Arbeit, in der Pause, abends im Bett und selbst im Auto als Beifahrer. 
Hast Du irgendwelche Rituale beim lesen?

Nein, ich habe keine Rituale. Buch an, Welt aus, würde ich sagen! 
Dein Lieblingsbuch?

„Die Nebel von Avalon“ von Marion Zimmer Bradley.
Gibt es ein Buch, welches Dich sehr enttäuscht hat?

Håkan Nesser und die Kommissar Vetereen Reihe. Damit bin ich nie warm geworden. Also ist es eigentlich keine Enttäuschung, vielleicht lag es auch an mir.
Dein Lieblingsgenre?

Thriller und historische Romane.
Hörbuch, eBook oder Print? Was ist Dir am liebsten?

Da ich viel unterwegs bin und immer alles dabei haben möchte, ganz klar eBooks. Es geht aber nichts über das Gefühl eines richtigen Buches in der Hand. Und den Geruch.
Möchtest Du selbst mal ein Buch schreiben und wenn ja, worüber?
Ich bin ja schon dabei. Das sind quasi die Chroniken unserer Familie. 

Wieviele Bücher hast du geschätzt zu Hause?

Circa 300, mit Kinderbüchern wohl um die 1000. 
Was nervt dich am bloggen und was macht dir am meisten Spaß daran?
Am meisten Spaß macht mir die Interaktion mit anderen Bloggern und Lesern. Ich hätte nicht gedacht das man durchs Bloggen so viele coole Leute kennenlernt. Nervig finde ich eigentlich nichts. Gehört alles dazu! 

Und jetzt noch eine Runde this or that <3
Japan oder Malediven?

Malediven
Cola oder Kaffee?

Kaffee
Sommer oder Winter?

Sommer
Hund oder Katze?

Hund 
Strand oder Berge?

Ganz klar Strand
Schokolade oder Gummibärchen?

Gummibärchen 
Singen oder tanzen?
Lieber gar nichts! 

Fleisch oder Nudeln?

Nudeln mit Fleisch
Döner oder Hot Dog?
Hot Dog

Bier oder Wein?

Seit Diagnose Wein
Schwimmen oder Fahrrad fahren?

Fahrrad fahren 
Auto oder Motorrad?

Auto
Ganz lieben Dank für das Interview!

Kommentare:

  1. Hallo Anja, vielen, vielen Dank für das tolle Interview. Ich habe riesig Spaß gehabt!

    Viele Grüße Steffen

    AntwortenLöschen
  2. Hey - den mag ich auch total gerne! Cool, den Steffen mal näher kennenzulernen .. in meiner Blogroll ist er auch ,-) Liebe Grüße, Verena!

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    ein schönes Interview und dazu noch klasse Fragen. Schön den Menschen hinter dem Blog besser kennenlernen zu können.

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es total spannend, mehr über die Menschen und die Motivation hinter so einem Blog zu erfahren. Kannte ihn bisher noch nicht, klingt aber sehr sympathisch! Ein durchaus gelungener Post deinerseits also <3

    AntwortenLöschen
  5. das st ja auch eine coole Beitragsidee - ein bisschen wir ein Libester-Award, nur man sich eben nicht selber durch die Beantwortung der Fragen vorstellt, sondern jmd, anderen :)

    werde dich gerne auch mal beim Steffen vorbeischauen!
    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag es von den Menschen hinter den Blogs zu lesen. Danke für das Interview!.


    Lg aus Norwegen
    Ina

    www.mitkindimrucksack.de

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Wenn du bei mir kommentierst, erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten wie z.B. IP-Adresse, Standort deines Logins usw.) eventuell abgespeichert und für Statistiken z.B von Google und anderen Suchmaschinen weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort deines Logins etc.) abgespeichert werden.