Sonntag, 24. September 2017

~Bookish Sunday~


Durch Zufall habe ich wieder einen tollen neuen Blog entdeckt. Bei The call of Freedom & Love findet heut der Bookish Sunday statt, da bin ich gerne mit dabei. 

Die heutige Frage lautet:

Von welchem Autor möchtest du irgendwann mal unbedingt ein Buch lesen?

Die Antwort fällt mir leicht: Stephen King!

Ich habe tatsächlich auch noch kein einziges Buch von Stephen King gelesen, würde oder werde das aber auf jeden Fall auch noch irgendwann tun, bin mir nur absolut unsicher, mit welchem Buch ich da beginnen soll. Kann mir da vielleicht jemand einen Tipp geben?

Kommentare:

  1. Huhu Anja ♥
    Dann komme ich doch gleich mal zum Gegenbesuch vorbei. Schön hast du es hier. Und danke für das liebe Kompliment. :) [Organisiert wird der Bookish Sunday allerdings vom Blog The Call of Freedom and Love ♥ ]

    Wir haben ja schon festgestellt, dass wir beide was von King lesen wollen.
    Als Einstieg wird mir immer wieder "Carrie" empfohlen, vielleicht ist das ja auch was für dich. :)

    Folge dir gerne. Schön hast du es hier ♥
    LG und schönen Sonntag
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3 Da schau ich mir doch Carrie gleich mal genauer an :D

      Löschen
    2. Das hatte ich tatsächlich auch am ehsten ins Auge gefasst, allerdings vor allem, weil es das erste Buch ist. xD

      Löschen
  2. Hallo Anja,

    ich finds gerade echt witzig, wie überall der Name Stephen King auftaucht ... bei mir nämlich auch. :D Wobei ich ähnlich wie du nichts so ganz weiß, wie ich einsteigen soll, da erschlägt mich ein bisschen diese Masse an Büchern. ^^

    Liebe Grüße,
    Dana

    AntwortenLöschen
  3. Schwierig, King muss man echt mögen :-) Ich habe früher ein paar Bücher von ihm gelesen, bin mit dem Mann jedoch nie warm geworden. Am ehesten mochte ich aber noch Sie und Es.

    AntwortenLöschen
  4. ich hatte wegen meines aufwenugen Studiums leider kaum ein Buch in der Hand in letzter Zeit. wen ich aber gerne wieder lesen würde, ist John Irving, einer meiner Lieblingsautoren!

    hab einen wundervollen Sonntag,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  5. Stephen King kann ich nur empfehlen! Vielleicht nicht gerade den Zyklus um den dunklen Turm aber es gibt ja auch einige andere gute Bücher von ihm, die keine Buchreihen sind. Sehr gerne würde ich mal ein Buch von Cynthia Hand lesen, das steht schon länger auf meiner "To Read"-Liste!
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch "Nachtschicht" ist ein Sammlung aus 20 Kurzgeschichten. Vielleicht könnte dich das interessieren. Die Geschichte "Das Schreckgespenst" ist ein toller Psychothriller.
    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde mit Es anfangen, dass ist ja im Moment in aller Munde wegen dem gleichnamigen Film.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe von Stephen King bisher tatsächlich auch nur ein Buch gelesen: "Sie". Eigentlich stehe ich gar nicht so auf dieses Genre und es war auch mehr Zufall. Ich habe mich zwar ziemlich gegruselt, aber es war trotzdem toll zu lesen. Wenn man sowas mag, nur zu empfehlen.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe die Bücher von Stephen King als ich 12 Jahre alt war, total verschlungen.....Ich fand sie alle damals sowas von genial. Aber das beste Buch von ihm war Der Anschlag.....

    AntwortenLöschen
  10. Ein spannendes Buch - perfekt für die kommenden langen Herbstnächte! Vielen Dank für diesen Tipp!

    Liebste Grüße
    Verena von www.avaganza.com

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Wenn du bei mir kommentierst, erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten wie z.B. IP-Adresse, Standort deines Logins usw.) eventuell abgespeichert und für Statistiken z.B von Google und anderen Suchmaschinen weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort deines Logins etc.) abgespeichert werden.