Montag, 13. Februar 2017

~Kriminalroman~ Rita Falk~ Dampfnudelblues~

Verlag: dtv

Seiten: 256

ISBN 978-3-423-21373-8

Preis: 8,95 Euro

Kurzbeschreibung:

Gerade läuft's für den Eberhofer Franz mit der Susi einwandfrei, sein heimischer Saustall ist so gut wie fertig eingerichtet, da überschlagen sich die Ereignisse in Niederkaltenkirchen: »Stirb, du Sau!« hat jemand mit roter Farbe an Realschulrektor Höpfls Eigenheim geschmiert, und kurz drauf liegt er auch noch tot auf den Gleisen! Selbstmord? Mord? Mal wieder Stress pur für den Franz …


Meine Meinung:

Ein unbeliebter Direktor, ein Junkie, der Franz und die Susi und jede Mege Humor. Alles vorhanden. Während ich mich mit dem ersten Buch noch schwer getan habe ud vieles nicht lustig oder aufregend fand, war ich von Buch zwei dafür umso begeisterter. Ein Schuldirektor wird nach einer Drohung tot aufgefunden und die Ermittlungen beginnen. Zeitweise echt spannend aber vor allem immer wieder lustig. Mich haben manchmal fast mehr die Oma und die Story um Franz und die Susi interessiert als die Ermittlungen ud der Mörder. Dennoch kam auch sowas wie Spannung auf und das lesen hat einfach nur Spaß gemacht. Bin jetzt gespannt wie es im dritten Buch mit allen weitergeht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen