Samstag, 30. Dezember 2017

~Mein Jahreshighlight 2017~

Dieses Jahr habe ich so tolle Bücher gelesen und unheimlich liebe Autoren kennengelernt. Lilli Beck, Charly Essenwanger, Andrew Holland und so viele mehr. 

Mir haben sooo viele Bücher so unheimlich gut gefallen, aber am Ende viel mir die Wahl dann doch sehr leicht, denn ich habe das Buch gewählt, welches immer noch in meinem Kopf ist und ich kann jetzt schon sagen, das ich diese Geschichte niemals vergessen werde. 

Ein absolutes Zauberwerk an Gefühlen, Hoffnungslosigkeit, unendlicher Trauer und ganz viel Liebe. Was habe ich geweint, gezittert und wie oft war ich einfach nur entsetzt und verletzt. Eine Story so voller Inbrunst, Poesie und gleichzeitig so viel Grausamkeit, ganz viel Familie und Zusammenhalt und doch so viel was zerstört wurde. Mein absolutes Highlight dieses Jahr war 

Dieses Buch hüte ich mittlerweile wie einen Schatz und kann es wirklich nur jedem empfehlen zu lesen. 

Zur Rezi geht es hier entlang <3

Nun freue ich mich auf viele neue Bücher im nächsten Jahr und wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr voller Liebe und Freude!



Kommentare:

  1. Ich kenne das Buch nicht aber ich weiss nicht zuletzt aus dem Chat WIE begeistert Du bist. Noch während ich das hier schreibe versuchst Du mich zu erreichen :-) vllt ist mir ja 2018 danach, mal schauen... ich wünsche Dir auf jeden Fall einen Guten Rutsch und viele tolle Lese Erlebnisse im neuen Jahr.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    Du bist ja wirklich tief beeindruckt von diesem Buch. Ich habe weder den Titel noch von der Autorin je etwas gehört. Ich habe mir gerade die Inhaltsangabe durchgelesen und ahne, wie interessant und ergreifend das Buch ist.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch,
    Barbara

    AntwortenLöschen