Sonntag, 12. Februar 2017

~Thriller~ Cody MCFadyen~ Die Blutlinie~

Verlag: Bastei Lübbe

Seiten: 476

ISBN: 978-3-404-15853-9

Preis: 8,99

Kurzbeschreibung:

Nach dem Mord an einer Freundin folgt FBI-Agentin Smoky Barrett der Fährte des Killers. Doch die Spuren, die der eiskalte Serienmörder hinterlässt, sind so blutig, dass ihr ganzes Können gefragt ist. Die Zeit arbeitet gegen sie, und mit jedem neuen Verbrechen gelangt Smoky zu einer erschreckenden Erkenntnis: Der Mörder möchte sich einen Traum erfüllen – ein Traum, der für viele zum Albtraum werden könnte …


Meine Meinung:

Ohgott das Buch wird mich noch lange beschäftigen, ich habe es verschlungen und war echt mitgerissen. Langsam aber stetig wächst man in die Geschichte und das Schicksal von Smoky herein. Ein schockierendes Schicksal und eine starke und dennoch in manchen Dingen schwache, kluge Frau die mehr mitgemacht hat als man es für möglich halten kann. Es geht dann auch ganz schnell los mit Mord und einem verdammt kranken aber dennoch wahnsinnig schlauen Täter. Ich hab mich die ganze Zeit gefragt wie es gelingen soll ihn zu fassen, ich konnt es mir nicht vorstellen und das Buch wurde von Seite zu Seite grausamer. Und das gelesene bleibt im Kopf und bringt einen total zum nachdenken und verzweifeln. Die Ereignisse überschlagen sich immer wieder in rasanter Geschwindigkeit, das kaum Zeit bleibt das gelesene zu verarbeiten. Ich war so erschüttert über soviel Grausamkeit und diese ganzen Psychospielchen, Spannung war hier wirklich bis zur letzten Seite garantiert. Auch die Schicksale und das Leben der anderen Protagonisten lässt einen nicht kalt und man fiebert auch dort die ganze Zeit mit. Jede einzelne Seite war interessant und Spannend. Ich freu mich auf das zweite Buch des Autoren!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen