Montag, 13. Februar 2017

~Kriminalroman~ Rita Falk~ Sauerkrautkoma~

Verlag: dtv

Seiten: 272

ISBN 978-3-423-24987-4

Preis: 14,90 Euro

Kurzbeschreibung: 

Weil sich der Eberhofer in Niederkaltenkirchen bei der Verbrechensbekämpfung so verdient gemacht hat, wird er in die bayerische Metropole des Verbrechens versetzt. Gut nur, dass die Oma ihn mit Care-Paketen versorgt. Doch kaum hat der Franz den Sessel im Präsidium angewärmt, da geht's auch schon los mit der großstädtischen Kriminalität. Als nämlich der Papa zum ersten Mal im Admiral daherkommt, wird ihm sogleich der Wagen geklaut. Der taucht zwar bald wieder auf, doch damit fängt der Stress erst richtig an: Im Kofferraum befindet sich die Leiche einer jungen serbischen Frau. Offenbar erwürgt. Die Spuren führen den Franz in eine ihm völlig fremde Welt: nach Grünwald.


Meine Meinung:

Toll wie immer. Konnte das Buch wieder richtig geniessen. Ein interessanter, wenn natürlich auch nicht zu anspruchsvoller Mordfall beschäftigt mal wieder den Franz und die ganze Inszenierung sowie das gesamte drumherum war wieder einfach großartig. Ich habe mitgerätselt und mitgebangt sowohl beim Fall als auch im Privatleben der Protagonisten. Denn da muss man einfach jeden mögen und wirklich jeder ist auch interessant und auf seine Art amüsant. Ganz Klasse Geschichte wieder wo ich mehr als einmal wieder laut lachen durfte. Danke dafür. Ich mache jetzt weiter mit Buch 6.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen